Valpolicella

Diese fruchtbare Weinappellation umgibt die schöne Stadt Verona vom Gardasee bis zu den östlichen Hügeln in der Nähe von Soave.

Valpolicella ist seit der Römerzeit eine produktive und bekannte Weinregion und einige traditionelle Weinherstellungsmethoden werden noch heute angewendet.

Amarone della Valpolicella ist einer der bekanntesten Weine der Welt und wird aus getrockneten Trauben hergestellt. Das ist so, wie es die Römer vor zweitausend Jahren hier gemacht haben, mit einigen Unterschieden: der Wein ist trocken, und natürlich stecken wir zweitausend Jahre Erfahrung und Technik darin.

Unsere Weinberge

Unsere Weinberge befinden sich im östlichen Teil des Valpolicella, auf den Hügeln mit Blick auf die Täler von Montorio und Illasi.

Hier kultivieren wir die heimischen Rebsorten Corvina, Corvinone und Rondinella.

Montorio liegt wenige Kilometer östlich von Verona und unsere Weinberge liegen auf den frischen Hügeln im nördlichen Teil des Tals. Die Reben wachsen auf Kalksteinböden mit Südwestausrichtung.

Die Weinberge sind biologisch und alle Weine sind nach den europäischen Vorschriften biologisch zertifiziert (mehr über unsere Bio-Philosophie erfahren Sie auf dieser Seite hier).

Die Weine

DDLBT_AmaroneDOCG_BIO_HR

Amarone della Valpolicella DOCG

DDLBT_ValpoRipassoDOC_BIO_2015_HR

Valpolicella Ripasso DOC

DDLBT_ValpolicellaDOC_BIO_2018_HR

Valpolicella DOC

DDLBT_Veneto Rosso_HR

Veneto Rosso IGT